Tortilla mit Tomaten und Aubergine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortilla mit Tomaten und Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
581
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien581 kcal(28 %)
Protein21 g(21 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin26,9 μg(60 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.179 mg(29 %)
Calcium354 mg(35 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin384 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
kleine Aubergine
4 EL
150 g
1
2
6
200 ml
100 ml
60 g
frisch geriebener Manchego
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
gehackter Rosmarin
1 TL
gehackter Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneMilchOlivenölThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen.
2.
Die Aubergine waschen, putzen, in Scheiben schneiden, mit etwas Salz einstreuen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen und in einer Pfanne in 2-3 EL heißem Öl von beiden Seiten braun anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Die Eier mit der Sahne, der Milch und dem Käse verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit dem übrigen Öl, unter Wenden, goldbraun anbraten. Die Zwiebel-, Knoblauchwürfel und Kräuter zufügen, kurz mitbraten und die Auberginenscheiben untermischen. Die Tomaten ergänzen. Die Eiersahne darüber verteilen, sodass möglichst alles bedeckt ist. Im vorheizten Backofen 30-35 Minuten goldbraun backen lassen. Herausnehmen und zum Servieren in Stücke schneiden. Dazu nach Belieben frischen Salat reichen.