Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Udon-Nudeln mit Rindfleisch und Honigmöhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Udon-Nudeln mit Rindfleisch und Honigmöhren

Udon-Nudeln mit Rindfleisch und Honigmöhren - Gehen Sie auf eine kulinarische Reise nach Japan!

Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Rinderfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden.

2.

Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken, mit 3 EL Sojasauce und Honig verrühren und unter das Fleisch geben. Zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren.

3.

Inzwischen Möhren schälen und putzen. Zuckerschoten waschen, schräg halbieren. Spinat waschen und trockenschleudern. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.

4.

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

5.

Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch bei starker Hitze portionsweise 1–2 Minuten anbraten, an den Rand schieben.

6.

Möhren und Zuckerschoten in den Wok geben, 3 Minuten anbraten. Mit Fleisch mischen, Spinat und Frühlingszwiebeln zufügen und in 1–2 Minuten fertiggaren.

7.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen, unterschwenken und mit restlicher Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein41 g(42 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.432 mg(36 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure342 mg
Cholesterin64 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar