Vollkornbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkornbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 18 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.341 kcal(111 %)
Protein76 g(78 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate469 g(313 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe92 g(307 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁3 mg(300 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin35 mg(292 %)
Vitamin B₆2,4 mg(171 %)
Folsäure840 μg(280 %)
Pantothensäure10,5 mg(175 %)
Biotin45,8 μg(102 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium3.403 mg(85 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium765 mg(255 %)
Eisen22,6 mg(151 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink22,3 mg(279 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure460 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g Weizen-Vollkornmehl
1 kg Roggen-Vollkornmehl
100 g Sauerteig aus dem Folienbeutel (Reformhaus, Supermarkt)
40 g frische Hefe
3 EL flüssiger Honig
1 ½ EL Salz
3 EL grob geschrotete Koriandersamen (im Mörser zerstossen)
2 EL Koriandersamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Weizenmehl und 500 g Roggenmehl in eine große Rührschüssel geben. Sauerteig und 3/4 l lauwarmem Wasser verrühren zum Mehl gießen, alles gut verrühren und zugedeckt über Nacht an einem warmem Ort gehen lassen.
2.
Die Hefe zerbröckeln und in 5 EL lauwarmem Wasser auflösen, zum Teigansatz geben, unterrühren und zugedeckt weitere ca. 30 Min. gehen lassen.
3.
Dann restliches Mehl, Honig, Salz und geschrotete Korianderkörner zum Teigansatz geben. Alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem luftigen, klebrigen Teig verarbeiten. Zugedeckt 3 Std. gehen lassen.
4.
Den Teig halbieren, zu runden Lauben formen und auf 2 mit Mehl bestäubte Backbleche legen. Mit Korianderkörnern bestreuen, dieses etwas andrücken und alles wiederum 1 Std. gehen lassen.
5.
Eine Reine mit heißem Wasser auf den Ofenboden setzen. Die Brote nacheinander in den heißen Ofen geben, die Temperatur auf 180 °C herunterschalten und jedes Brot ca. 60-70 Min. backen.
6.
Nach Ende der Backzeit die Brote mit kaltem Wasser besprühen und im ausgeschalteten Backofen 5-10 Min. ruhen lassen. Dann aus dem Ofen nehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.