Wok-Shrimps mit Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wok-Shrimps mit Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein47 g(48 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium288 mg(29 %)
Magnesium175 mg(58 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod227 μg(114 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure375 mg
Cholesterin338 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Garnelenschwanz küchenfertig
2 rote Chilischoten
8 Frühlingszwiebeln
3 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 EL Erdnussöl
1 TL gemahlener Kurkuma
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL fein gehacktes Zitronengras
Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Den Ingwer und Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

2.

Das Öl in den heißen Wok geben und darin kurz den Kurkuma, Kreuzkümmel, Zitronengras und Ingwer anschwitzen. Chili, Frühlingszwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute mitschwitzen. Dann die Garnelen 2-3 Minuten mitbraten, kurz gar ziehen lassen und zum Schluss mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.