Würzige Scampis mit Reis und Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Scampis mit Reis und Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
600 g
rohe Garnelen in der Schale
1
1
2
2 EL
Ghee ersatzweise Butterschmalz
8
1 TL
1 TL
Garam Masala indische Gewürzmischung
3 EL
250 ml
4 Stiele
4
Zitronenspalten für die Deko
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Basmatireis nach Packungsangabe in Salzwasser in etwa 15-18 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit die Garnelen waschen und abtropfen lassen.

2.

Die Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3.

Das Ghee in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin bei großer Hitze 2 Minuten anbraten. Die Knoblauchscheiben, die Chilistreifen, die Safranfäden, Kurkuma und Garam Masala zufügen. Mit dem Zitronensaft und der Kokosmilch ablöschen. Die Paprikastreifen zufügen und alles zugedeckt 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.

Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Die Garnelen mit dem Reis und den Petersilienblättchen servieren. Mit Zitronenspalten garnieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen