Zucchinirohkost mit Walnusssoße

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchinirohkost mit Walnusssoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K50,5 μg(84 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium750 mg(19 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Zucchini
2 Äpfel
150 g Joghurt
5 EL Walnusskerne
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
½ Zitrone Saft
2 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtWalnusskernOlivenölPetersilieZucchiniApfel

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, putzen, längs halbieren, dann in Scheiben schneiden.

2.

Äpfel waschen, vierteln, Kernhaus entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides zusammen ca. 1-2 Min. bissfest in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.

3.

1 EL Walnusskerne grob, den Rest fein hacken. Zusammen mit fein gehacktem Knoblauch, Joghurt, Olivenöl, Petersilie und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Zucchini und Äpfel auf Tellern anrichten, Sauce darüber geben und mit restlichen Walnüsse bestreut servieren.