Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Veggie-Genuss

Zwiebelkuchen mit Thymian

aus Quark-Öl-Teig

4.444445
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Zwiebelkuchen mit Thymian

Zwiebelkuchen mit Thymian - Würziger Zwiebelkuchen vom Blech – nicht nur in Süddeutschland im Herbst Standard!

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
329
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
7 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Das Besondere an diesem klassischen Herbstgenuss ist der unkomplizierte Teigboden, der durch Rapsöl viele pflanzliche Omega-3-Fettsäuren enthält. Diese gesunden Fette helfen mit, erhöhte Blutfettwerte zu senken. Unterstützung erhalten sie dabei von den Ballaststoffen aus Vollkornmehl und Zwiebeln.

Wer den Zwiebelkuchen fett- und kalorienärmer mag, verwendet kalorienreduzierten Sauerrahm mit 10 % Fettgehalt.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(25 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium250 mg(6 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin6 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
8
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Stücke
4
Zwiebeln (200 g)
4
8
Schalotten (200 g)
3 EL
4 Zweige
200 g
200 g
Weizenmehl Type 1050
1 Päckchen
1 Prise
200 g
8 EL
6 EL
3 EL
Schmand (60 g)
1 EL
flüssiger Honig
1 TL
Paprikapulver (rosenscharf)
Einkaufsliste drucken

Das Video zum Rezept

Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Nudelholz, 1 Gummispachtel

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 1

Zwiebeln und Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte mühelos in dünne Ringe schneiden
Schritt 2/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 2

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Schalotten hineingeben, salzen und bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten weichdünsten.

Schritt 3/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Unter die Zwiebelmischung rühren, vom Herd nehmen und beiseitestellen.

Schritt 4/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 4

Beide Mehlsorten mit Backpulver, ½ TL Salz und 1 Prise Zucker in einer Rührschüssel mischen.

Schritt 5/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 5

Quark, Milch und Rapsöl dazugeben. Mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Schritt 6/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 6

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf ausrollen und den Schmand mit einem Gummispachtel darauf verstreichen. Salzen und pfeffern.

Schritt 7/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 7

Zwiebelmischung auf dem Teig verteilen, dabei ringsherum einen kleinen Rand frei lassen.

Schritt 8/8
Zwiebelkuchen mit Thymian Zubereitung Schritt 8

Honig über die Zwiebeln träufeln und mit Paprikapulver bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Zwiebelkuchen in 8 Stücke schneiden und servieren.

Kommentare

 
Da steht auch nicht Badischer Zwiebelkuchen.
 
Mag ja schmecken, aber ein Badischer Zwiebelkuchen ist das nicht!
 
Ich würde diesen Zwiebelkuchen sehr gern auf meinem Geburtstag meinen Gästen anbieten. Meine Frage- kann ich den Zwiebelkuchen schon am Tag zuvor fertigmachen und am nächsten Tag dann nur noch backen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Bereiten Sie die Zwiebeln und den Teig zu und bewahren Sie beides abgedeckt im Kühlschrank auf. Dann brauchen Sie den Zwiebelkuchen am Tag der Feier nur noch auszurollen, zu belegen und zu backen.
 
Kann ich das Vollkornmel 1:1 durch "normales" ersetzen? Danke im Voraus für die Antwort!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Fügen Sie bei der Verwendung von Auszugsmehl erst einmal nur die halbe Menge Milch zum Teig, Vollkornmehl bindet mehr Feuchtigkeit. Nach Bedarf dann Esslöffelweise weitere Milch zufügen.
 
Die Kombination aus Honig und Zwiebeln fand ich auch sehr schön. Der Teig schmeckte mir zu sehr nach Vollkorn. Nächstes Mal werde ich den Belag mehr würzen und in den Teig weniger VK, sondern etwas 550er Mehl geben.Und noch mehr Schmand.
 
Das musste ich sofort ausprobieren, hat es sich doch so gut angehört ... Das war es auch! Die Kombination aus gebackenem Schmand mit Zwiebeln und Honig ist einfach lecker! Den Teig finde ich auch eine schöne Abwechslung zu dem sonst von mir oft verwendeten Hefeteig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Alessi Elektrische Zitronenpresse aus Edelstahl und thermoplastischem Harz, weiß
VON AMAZON
Preis: 169,00 €
118,35 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% Rabatt auf Reise- und Outdoor-Produkte von AmazonBasics
VON AMAZON
11,99 €
Läuft ab in:
WMF Nuova Espressolöffel Set, 6-teilig, Espressolöffel, spülmaschinengeeignet, L 11 cm, Cromargan Edelstahl poliert
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages