Aprikosen-Tartelette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Tartelette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig

Zutaten

für
12
Für den Teig
175 g Mehl
50 g geschälte, gemahlene Mandelkerne
70 g feiner Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
125 g Butter
12 eingelegte Aprikosenhälften Dose
2 Blätter Gelatine
50 ml Wein
12 Limettenzesten
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Formen
12 Tartelettformen je 6 cm Durchmesser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMandelkernWeinGelatineVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit den Mandeln, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz mischen und auf die Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Alles mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteletteförmchen mit Butter ausstreichen.

2.

Den Teig auf wenig Mehl 3 mm dick ausrollen und 12 Kreise à 7 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigkreise in die Förmchen legen und mit den Fingern an den Rand der Förmchen streichen. Jeweils Hülsenfrüchte einfüllen und die Mini-Tartelettes im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und die Tartelettes auskühlen lassen. Die Aprikosenhälften abtropfen lassen, den Saft auffangen.

3.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von aufgefangenen Saft 100 ml abmessen und mit dem Wein mischen. Die Gelatine mit 3 El von der Saft-Wein-Mischung erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat, dann das Ganze unter die restliche Saft-Wein-Mischung rühren. Je eine Aprikosenhälfte in ein Tartelette legen und mit dem Saft-Wein-Gelee überziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen und nach Belieben mit je einer Limettenzeste garnieren.