Berner Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Berner Rösti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium960 mg(24 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg gegarte Kartoffeln vom Vortag
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Butterschmalz
2 EL Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterschmalzMilchSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, raspeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen, die Kartoffeln zugeben, mit dem Bratenwender zu einem Kuchen formen. Mit der Milch beträufeln und zugedeckt bei ganz schwacher Hitze in ca. 25 Minuten knusprig braten.

2.

Mit Hilfe des Pfannendeckels oder eines Tellers vorsichtig wenden und auf der anderen Seite noch kurz, bei etwas höherer Hitze knusprig braten. Heiß servieren.

 
Wir braten magere Schinkenwürfel in der Pfanne an, dann geben wir die in die am Vortag gekochten gepellten und geraffelten Kartoffeln, würzen mit wenig Salz, gut Pfeffer und etwas Muskatnuss und geben noch etwas geriebenen Käse hinzu. Einfach göttlich!