Bitterorangenmarmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bitterorangenmarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
769
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien769 kcal(37 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate175 g(117 %)
zugesetzter Zucker143 g(572 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K12,9 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C178 mg(187 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt175 g

Zutaten

für
7
Zutaten
15 unbehandelte Bitterorangen
1 kg Zucker
Saft von 1 Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerBitterorangeZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Gläser vorbereiten. Die Orangen waschen und trockenreiben. Drei der Orangen mit einem Sparschäler schälen. Die Schale in dünne, etwa 2,5 cm lange Streifen schneiden. Diese in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. Köcheln lassen, bis die Streifen weich sind.

2.

Die Orangen auspressen. Orangen- und Zitronensaft in einen Topf geben. Etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich mit einem Holzlöffel rühren.

3.

Die Zesten hinzufügen und alles noch etwa 20 Minuten köcheln. Schaum, der sich an der Oberfläche bildet, mit einem Löffel abschöpfen. Die Marmelade heiß in die Gläser füllen.