Clever naschen

Ananasmarmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananasmarmelade

Ananasmarmelade - Exotischer Fruchtaufstrich der besonderen Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
24
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank der Verwendung von Agar-Agar statt Gelierzucker kann bei dieser Ananasmarmelade auf eine ganze Menge Zucker verzichtet werden. Das spart Kalorien, vor allem aber schadet zu viel Zucker den Zähnen und kann zu Karies führen. 

Nachteilig am geringen Zuckeranteil ist allerdings die ebenfalls geringe Haltbarkeit; die Ananasmarmelade sollte daher im Kühlschrank gelagert und nach dem Öffnen alsbald verbraucht werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien24 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2,9 g(12 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Kalorien24 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
(1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium41 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
50
Zutaten
1 kg
Ananasfruchtfleisch (ca. 2–3 reife Ananas)
150 g
1
1 ½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasfruchtfleischVollrohrzuckerAgar-AgarZitrone
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 3 sterile Gläser mit Twist-Off-Deckeln, à ca. 300 ml, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Ananasfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den dabei austretenden Saft so gut es geht auffangen. Ananas mit dem Vollrohrzucker mischen, Zitrone auspressen und Saft ebenfalls hinzugeben.

2.

Unter Rühren zum Kochen bringen. Kurz bei starker Hitze kochen lassen, dann Agar-Agar-Pulver einrühren und nochmals 2 Minuten kochen lassen. Sofort in sterile Gläser füllen, verschließen und ca. 15 Minuten auf die Deckel stellen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.

 
Es geht doch! Genau so mache ich meine Ananasmarmelade, ohne Minze, Chili, Rosmarin und anderen Schnickschnack.Ich lasse die Stückchen mit 1:1 Zucker und Zitrone 1 Tag im Kühlschrank Saft ziehen.Es war schön, dein Rezept zu lesen.