Blattsalat mit Radieschen und Kräutern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blattsalat mit Radieschen und Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert224 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K118,7 μg(198 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium378 mg(9 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin18 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2 Handvoll
Gartenkräuter z. B. Löwenzahn, Senfblätter, Spitzwegerich, Bärlauchzwiebelchen)
4
100 g
Radieschen rot und gelb
100 g
4 EL
weißer Balsamessig
1 TL
scharfer Senf
1 TL
5 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Lattich und die Kräuter waschen, verlesen und putzen. Den Lattich und nach Bedarf die Kräuterblätter klein oder in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

2.

Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. den Ziegenkäse zerbröckeln und mit den vorbereiteten Salatzutaten locker vermengen. Den Essig mit 1-2 EL Wasser, Senf, Honig und Olivenöl verrühren und mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen. Über den Salat träufeln und servieren.