Gurkensuppe mit Radieschen und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkensuppe mit Radieschen und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
104
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert104 kcal(5 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2
300 g
Naturjoghurt (1,5 % Fett)
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
4
2
200 g
gegarte Garnelen geschält und entdarmt
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit den Gurkenwürfeln fein pürieren. Den Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für ca. 1 Stunde kühl stellen.

2.

Die Radieschen waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Chilis waschen und in Ringe schneiden. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Die Hälfte der Garnelen in feine Streifen schneiden.

3.

Die Suppe noch einmal abschmecken, auf Schälchen vertielen und mit den Radieschenscheiben, den Chiliriingen und den in Streifen geschnittenen sowie den ganzen Garnelen garnieren. Mit Olivenöl beträufelt servieren.

Zubereitungstipps im Video