Blattspinat mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blattspinat mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien90 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K502,9 μg(838 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure196 μg(65 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium962 mg(24 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g frischer Spinat (vorbereitet)
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
100 g frische Champignons
1 Knoblauchzehe
Muskat oder Koriander (gemahlen)
Pfeffer und wenig Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat verlesen, 3-4 mal sorgfältig waschen und abtropfen lassen.

Die großen Blätter etwas zerpflücken.

Anschließen die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

2.

Die Zwiebelwürfel in der Hälfte des Öls in einem breiten Topf goldgelb rösten.

Den Spinat hinzufügen, unter ständigem Wenden etwa 1 Minute gar dünsten lassen. Mit der abgezogenen, fein zerdrückten Knoblauchzehe, Muskat oder Koriander, Pfeffer und wenig Salz würzen.

3.

Den Spinat aus dem Topf nehmen und warm stellen.

Das restliche Öl in dem Topf erhitzen, die Pilze hinzufügen und bei starker Hitze ebenfalls unter ständigem Wenden etwa 1 Minute braten. Mit Muskat oder Koriander, Pfeffer und wenig Salz würzen.

4.

Nun den Spinat und die Pilze mischen. Mit Pfeffer, Salz abschmecken. Sofort servieren.