Brokkoli-Stangensellerie-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkoli-Stangensellerie-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K171,2 μg(285 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium851 mg(21 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Brokkoliröschen
200 g Staudensellerie
250 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
200 g Knollensellerie
Salz
2 EL Butter
Pfeffer aus der mühle
100 ml Schlagsahne
Muskat frisch gerieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen, putzen, die Röschen klein schneiden und den Sellerie schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden.
2.
Die Kartoffeln, Zwiebel und den Knollensellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Den Brokkoli und Sellerie in 700 ml kochendem Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren, abgießen, den Fond auffangen, das Gemüse kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel glasig schwitzen. Die Gemüsewürfel zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Gemüsefond auffüllen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
5.
Pürieren, die Sahne angießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, den Brokkoli und Sellerie einlegen und in tiefen Tellern angerichtet servieren.