Champignon-Carpaccio mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Carpaccio mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
2972
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.972 kcal(142 %)
Protein543 g(554 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe250,7 g(836 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D254,6 μg(1.273 %)
Vitamin E12 mg(100 %)
Vitamin K1.896,3 μg(3.161 %)
Vitamin B₁12,2 mg(1.220 %)
Vitamin B₂55,6 mg(5.055 %)
Niacin736,2 mg(6.135 %)
Vitamin B₆8,6 mg(614 %)
Folsäure3.308 μg(1.103 %)
Pantothensäure275,9 mg(4.598 %)
Biotin2.102,9 μg(4.673 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C668 mg(703 %)
Kalium51.494 mg(1.287 %)
Calcium1.569 mg(157 %)
Magnesium1.863 mg(621 %)
Eisen156,8 mg(1.045 %)
Jod2.369 μg(1.185 %)
Zink69,1 mg(864 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure7.626 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt77 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 Portobello-Speisepilze
Zitronensaft
150 g Crème fraîche
150 g Joghurt
1 Bund Rucola
Blüten
½ Radicchio
1 EL Pistazien
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Champignons putzen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Auf Teller dachziegelartig verteilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Salate waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern.
3.
Vom Rucola die harten Stiele abschneiden, den Radicchio in Streifen schneiden.
4.
Für den Dip die Hälfte vom Rucola mit Creme fraîche, Joghurt, Pistazien und 2 EL Zitronensaft pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Essig mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren, restlichen Rucola mit dem Radicchio mischen und mit der Salatsauce vermengen, auf den Champignons mit Blüten dekorativ anrichten.
6.
Den Dip getrennt dazu reichen.