Chicoréesalat mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicoréesalat mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
3 EL
Saft von 1/2 Zitronen
Honig nach Geschmack
400 g
2
200 g
frische Ananas
1 Handvoll
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Für die Sauce den Joghurt mit der Creme fraiche aufschlagen, mit dem Zitronensaft, Flonig, Meersalz und Pfeffer pikant abschmecken.

2.

Den Chicoree waschen, halbieren, den bitteren Strunk herausschneiden. Dann in 1 cm dicke Streifen schneiden.
Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Ananas schälen, den harten Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch fein würfeln.

3.

Die Kresse verlesen, waschen und gut abtropfen lassen, mit dem Chicoree, den Zwiebeln, der Ananas und den Pistazienkernen vorsichtig mischen. Den Salat mit der Sauce mischen und eventuell mit einigen Kerbelzweigen garnieren.