Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Crab Cakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crab Cakes
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
1
2 EL
2 EL
fein geschnittene Kräuter (Petersilie, Dill)
1
1
1
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
2 Zweige
4
½
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Krabbenfleisch sehr fein hacken und mit den Kräutern in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebel putzen, Knoblauchzehe schälen, Chili von Stielansatz, Samen und Scheidewänden befreien. Diese 3 Zutaten sehr fein hacken, in die Schüssel geben. Sahne und Ei untermengen und so viele Brösel zugeben, dass eine gut formbare Masse entsteht. Salzen und evtl. pfeffern und alles sehr gut miteinander vermengen. Daraus ca. 40 g schwere Bratlinge formen und in heißem Öl portionsweise je Seite ca. 2 Min. braten.
Schritt 2/3
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3/3
Estragonblättchen fein schneiden und mit der Butter in einen Topf geben. Schmelzen lassen und über die auf Tellern angerichteten Frikadellen träufeln. Tomaten dazu geben und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis 49% reduziert: Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
20,99 €
Läuft ab in:
Bis 49% reduziert: Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
22,99 €
Läuft ab in:
Bis 49% reduziert: Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages