Crostini mit Zucchinigemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crostini mit Zucchinigemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium625 mg(16 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Zucchini
2 Tomaten
2 Schalotten
1 TL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 getrocknete zerbröselte Chilischote
6 Scheiben Vollkorn-Baguette
6 schwarze entsteinte Oliven
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZucchiniTomateSchalotteKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen. Die Schalotten sehr fein würfeln.
2.
Olivenöl in eine Pfanne geben, dann erhitzen. Die Schalotten darin hei schwacher Flitze glasig werden lassen. Knoblauch durch die Knoblauchpresse dazupressen. Die Zucchini kurz anschwitzen, dann die Tomaten einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und alles einmal aufkochen lassen. Baguettescheiben im Toaster oder Backofen leicht anrösten. Die Zucchini-Tomaten-Mischung darauf verteilen. Oliven in
3.
Scheiben schneiden und die Crostini damit garnieren.