Dorade im Kartoffelmantel gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade im Kartoffelmantel gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
Dorade (ca. 700 g, küchenfertig)
200 g
50 g
2 EL
1 Zweig
Thymianblätter zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterPflanzenölThymianDoradeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. In kochendem, gesalzenem Wasser 3 Minuten blanchieren, abgießen und abkühlen lassen.
2.
Den Fisch abwaschen und trocken tupfen. Innen mit einem Zweig Thymian füllen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, mit Thymianblättchen bestreuen und schuppenartig mit den Kartoffelscheiben belegen. Etwas Butter schmelzen und die Kartoffelschuppen damit bepinseln. Eine ofenfeste Form mit Butter auspinseln, den Fisch hineinlegen und im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis die Kartoffelscheiben goldbraun sind; ggf. am Ende der Garzeit noch weitere 5 Minuten nur mit Oberhitze bräunen.