Edel-Brioche mit Wachtelei, Kaviar und Creme frâiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Edel-Brioche mit Wachtelei, Kaviar und Creme frâiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
658
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien658 kcal(31 %)
Protein15 g(15 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium254 mg(6 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren25,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin277 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
15
frische Hefe
1 TL
2 EL
lauwarme Milch
50 g
250 g
2
1 Prise
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
40 g
zerlassene Butter
4
½ Bund
Schnittlauch ca. 15 g
200 g
1 EL
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
30 g
schwarzer Kaviar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmandButterButterKaviarMilchZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Die Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Das Mehl, die Eier, Salz, die Hefe und die flüssige Butter in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Rührgerätes zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldgelb backen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen. Den Backofen auf 140°C Ober-und Unterhitze runter schalten. Mit einem Ausstecher 4 Kreise (Durchmesser 6 cm) ausstechen. Die Broiche auf beiden Seiten mit Butter bestreichen und in einer heißen Pfanne von jeder Seite goldgelb anrösten. Herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, vorsichtig je ein Wachtelei auf ein Broiche aufschlagen und im vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten stocken lassen, sodass das Eiweiß fest aber das Eigelb noch flüssig ist. Inzwischen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und mit dem Schmand und der Sahne mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Die Broiche auf einer Platte mit je einer Nocke Schmand und einer Nocke Kaviar anrichten und servieren.
Schlagwörter