Erbsen-Kartoffelpüree mit Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsen-Kartoffelpüree mit Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K42,5 μg(71 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium789 mg(20 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehligkochende Kartoffeln
4 Stiele
400 g
frische Erbsen
170 ml
lauwarme Milch
30 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelErbseMilchButterMinzeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen. Zwischenzeitlich die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Erbsen verlesen, in kochendem Wasser mit einer Prise Salz ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und die Hälfte der Erbsen mit der Hälfte der Minzblättchen in einem Mixer fein pürieren.

2.

Die fertigen Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der lauwarmen Milch, der Butter und dem Erbsenpüree zu einem glatten Püree verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Püree in vorgewärmte Schälchen füllen und mit den übrigen Erbsen und den Minzblättern garniert servieren.