0

Feigen-Apfeltarte

Feigen-Apfeltarte
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Tarteform ca. 24 cm Durchmesser
Für die Streusel
weiche Butter für die Backform
250 g
200 g
150 g
300 g
1 Prise
Für die Füllung
250 g
Maroni gegart (vakuumverpackt)
200 ml
½
unbehandelte Orange Saft und Abrieb
75 g
½ TL
2
50 g
4
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
Schritt 2/5
Das Mehl mit den Mandeln, dem Zucker, der Butter in Stücken und dem Salz in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Bröseln verarbeiten. Etwa die 2/3 der Brösel in die Form füllen und gleichmäßig andrücken, dabei einen kleinen Rand formen. Im Ofen ca. 10 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Die übrigen Streusel währenddessen in den Kühlschrank stellen.
Schritt 3/5
Die Maroni mit der Sahne und dem Orangensaft cremig pürieren. Die Walnüsse, den Orangenabrieb, den Zimt, die Eier unter den Zucker untermischen und auf dem Teigboden verstreichen.
Schritt 4/5
Die Feigen waschen, putzen und halbieren. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in feine Spalten schneiden. Zusammen mit den Feigen auf der Creme verteilen und mit den übrigen Streuseln bedecken. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun fertig backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages