Filetsteak mit Whisky-Sahnesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetsteak mit Whisky-Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein44 g(45 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium781 mg(20 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Rinderfiletsteaks (à 200 g, etwa 4 cm dick)
2 EL
4 EL
30 g
150 ml
125 g
einige Spritzer Worcestersauce
einige Spritzer Zitronensaft
nach Belieben Kräuter und Zitronen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Erdnussöl erhitzen. Steaks darin pro Seite 2 Minuten anbraten. Hitze runterschalten und die Steaks 6-8 Minuten weiterbraten, dabei ab und zu wenden. Steaks aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. 5 Minuten ruhen lassen.

2.

Bratensatz mit Whiskey ablöschen. Butter, Sahne und Crème fraîche einrühren. 3-5 Minuten köcheln lassen. Mit Worcestersauce, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks aus der Folie nehmen und den ausgetretenen Bratensaft in die Sauce einrühren. Steaks mit der Sauce anrichten. Nach Belieben mit Kräutern und Zitrone garniert servieren.