Fischstäbchen und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischstäbchen und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein14 g(14 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K36,7 μg(61 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium628 mg(16 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod140 μg(70 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt4 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchinis waschen und in 16 Scheiben schneiden. Zusammen mit den Fischstäbchen im heißen Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten (Die Zucchini ca. 2 Minuten, die Fischstäbchen ca. 6 Minuten).

2.

Die Brokkoliröschen im kochenden Salzwasser in ca. 7 Minuten bissfest kochen. Die Avocado halbieren, entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Chicorée waschen, trocken tupfen und die oberen drittel abschneiden. Aus diesen Enden je 1 kleine Würfel schneiden.

3.

Vier mal je zwei Fischstäbchen aufeinander legen. Mit Holzspießchen zusammenstecken und jeweils rechts und links die Zucchinischeiben als Räder darauf stecken. Das dritte Fischstäbchen jeweils darauf legen und die Chicoréeteile mit Mayonnaise darauf befestigen.

4.

Mit den Brokkoliröschen und den Avocadostiften auf Tellern anrichten und servieren.

Schlagwörter