0

Italienischer Brotsalat

Italienischer Brotsalat

Italienischer Brotsalat - Leckerer Brotsalat, ohne zu beschweren!

0
Drucken
370
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Basilikum und Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Basilikumblätter abzupfen.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Schritt 2/7

Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen.

Schritt 3/7

Zitronenhälfte auspressen und Saft mit Salz, Pfeffer, Senf und 3 EL Öl verrühren. 1 Knoblauchzehe dazupressen und untermischen.

Schritt 4/7

Brot in mundgerechte Würfel schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 5 Minuten goldbraun rösten. Dann herausnehmen und beiseitestellen.

Schritt 5/7

Inzwischen Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden.

Schritt 6/7

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Restlichen Knoblauch dazu- pressen, Brotwürfel zugeben und alles bei starker Hitze ca. 1–2 Minuten rösten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

Schritt 7/7

Tomaten mit Zwiebeln, Rucola und Brot mischen, mit Sauce beträufeln und mit Basilikum garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Großer Platzsparender Brotkasten Mit Schneidebrett-Deckel Aus Bambus
VON AMAZON
19,19 €
Läuft ab in:
Fugenial "Fuginator®" Fugenbürste HACCP - Reinigt effektiv Fugenfliesen und entfernt Schimmel oberflächlich - 4 Farben Spar Reinigungsset -
VON AMAZON
15,00 €
Läuft ab in:
Unicorn Mug, 3D Einhorn Tasse, Regenbogen Pferd Kaffeebecher, Geschenk Becher Für Mädchen und Frauen
VON AMAZON
10,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages