Grüne Detox-Power

Gurkensalat mit Dill und Radieschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gurkensalat mit Dill und Radieschen

Gurkensalat mit Dill und Radieschen - Aromatisch, frisch und einfach lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
118
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien118 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Salatgurke (etwa 750 g)
200 g saure Sahne
2 –3 TL FRoSTA Dill
1 Bund Radieschen (etwa 150 g)
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneRadieschenSalatgurkeDillSalzPfeffer
Produktempfehlung

Die FRoSTA Kräuter werden erst dann geerntet, wenn ihre Aromen optimal entfaltet sind. Direkt nach der Ernte werden sie unmittelbar tiefgefroren, damit der frische Geschmack erhalten bleibt. Zudem sind sie fein gehackt & streufähig und damit jederzeit einsatzbereit. Der fein gehackte Dill von FRoSTA schmeckt wunderbar in Salaten, Soßen, Dips und Fischgerichten. 

Zubereitungsschritte

1.

Gurke waschen und dünne Gurkenscheiben in ein Sieb reiben.

2.

Gurkenscheiben in eine Schüssel geben und mit der sauren Sahne und dem FRoSTA Dill verrühren.

3.

Radieschen putzen, waschen, Grün entfernen und in feine Scheiben schneiden. Unter den Salat mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.