Frische Erbsensuppe mit Kalbsklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frische Erbsensuppe mit Kalbsklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
2
1
20 g
1
Messerspitze Currypulver
1 EL
300 g
Hühnerbrühe (instant)
1 EL
1
Kalbsbratwurst ungebrüht
1 Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Butter in einem hohen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Curry und Maisgrieß zufügen und kurz anschwitzen. Erbsen zugeben und Brühe angießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Alles mit dem Schneidstab des Handrührgerätes oder im elektrischen Mixer pürieren.

3.

Sahne angießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

4.

Für die Klößchen Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Kleine Klößchen aus der Bratwurst ins heiße Fett drücken und ringsum braun braten. Jeweils einige Klößchen in Suppenteller geben und die Erbsensuppe einfüllen. Mit Kerbel bestreut servieren.