Frittierte Zucchini und Auberginenhobel mit Kartoffelbrei

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frittierte Zucchini und Auberginenhobel mit Kartoffelbrei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium943 mg(24 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
mehlig kochende Kartoffeln
2
Zucchini á 150g
2
Auberginen á 200g
100 ml
lauwarme Milch
40 g
zerlassene Butter
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
1 EL
grobes Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchButterSalzZucchiniAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Püree die Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.

2.

Inzwischen die Zucchini und Auberginen waschen, von den Enden befreien und längs in hauchdünne Scheiben (am besten auf einer Schneidemaschine) schneiden. Die Auberginen- und Zucchinischeiben nebeneinander auf ein Küchenkrepp legen, mit etwas Salz bestreuen und ca.30 Minuten Wasser ziehen lassen. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken, mit der Milch und der zerlassenen Butter vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.

Die Auberginen- und Zucchinischeiben abtupfen, und in einem hohen Topf mit dem heißen Öl 4-6 Minuten goldgelb fritieren. Mit einer Siebkelle herausnehmen, auf einem Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und mit Meersalz bestreuen. Das Püree zusammen mit den fritierten Gemüsescheiben auf einem vorgewärmten Teller anrichten und sofort servieren.