Fruchtige Rote-Bete-Suppe mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtige Rote-Bete-Suppe mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K27 μg(45 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium926 mg(23 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rote Bete
150 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Knollensellerie
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Kreuzkümmel gemahlen
200 g Himbeeren
1 Orange
1 EL Himbeeressig
1 TL Honig
4 EL Sauerrahm
Dillspitzen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete (evtl. mit Handschuhen), die Kartoffeln und den Sellerie schälen und würfeln. Alles zusammen in einem heißen Topf in der Butter farblos anschwitzen. Die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und ca. 30 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Die Himbeeren verlesen und einige schöne zum Garnieren zur Seite legen. Die Orange auspressen.
3.
Die Suppe vom Herd nehmen und mit den Himbeeren fein pürieren. Den Orangensaft, Essig und Honig zugeben und die Suppe nach Bedarf etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schalen verteilen. Je einen 1 EL Sauerrahm darauf geben, mit Dill und Himbeeren bestreuen und servieren.