Gebackene Hähnchenkeulen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Hähnchenkeulen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
856
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien856 kcal(41 %)
Protein82 g(84 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin44,7 mg(373 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.128 mg(28 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure495 mg
Cholesterin392 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Hähnchenkeulen
1 EL Honig
1 EL Reisessig
3 EL Sesamöl
2 EL helle Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamölSojasauceHonigHähnchenkeuleSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Den Honig mit dem Essig, Öl und Sojasauce verrühren und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenkeulen in einen Bräter legen und mit der Gewürzmischung einpinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch immer wieder wenden und mit der Marinade bepinseln.
3.
Nach Belieben z. B. kalt als Mittagessen mit in die Arbeit nehmen.