Gebackene Käsebällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Käsebällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
3263
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.263 kcal(155 %)
Protein132 g(135 %)
Fett222 g(191 %)
Kohlenhydrate187 g(125 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D12 μg(60 %)
Vitamin E11,4 mg(95 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin32,8 mg(273 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure294 μg(98 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin90 μg(200 %)
Vitamin B₁₂11,3 μg(377 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.141 mg(29 %)
Calcium2.398 mg(240 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod153 μg(77 %)
Zink16,8 mg(210 %)
gesättigte Fettsäuren124,6 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin1.807 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Gruyère-Käse
250 g Mehl
130 g Butter
5 Eier
1 Ei zum Bestreichen
300 ml Wasser
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Gruyère-KäseButterEiEiWasserSalz

Zubereitungsschritte

1.

Wasser mit Salz und Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, Mehl einrühren. Topf vom Herd nehmen, die Eier mit einem Holzlöffel nach und nach unterschlagen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

2.

Die Hälfte Käse untermischen, mit Salz würzen. Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Häufchen spritzen, dabei genug Abstand lassen.

3.

Im Backofen bei 180 Grad in 10 Minuten goldgelb backen, herausnehmen, mit verschlagenem Ei bestreichen und mit restlichem Käse bestreuen, nochmals 5 Minuten backen.