0

Gebackene Paprika mit Ziegenkäse

Gebackene Paprika mit Ziegenkäse
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Backofengrill einschalten. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Den Fenchel waschen und eventuell mitsamt dem Grün in dünne Spalten schneiden. Die Paprika mit der Außenfläche auf den Backofenrost legen und die Fenchelspalten dazulegen. Das Gemüse ca. 5-6 Minuten grillen, dabei einmal wenden. In der Zwischenzeit den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.

Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Schritt 2/2

Das gegrillte Gemüse in eine Schüssel geben (dabei den Backofengrill noch nicht ausschalten) und mit 3-4 EL Olivenöl, Salz und reichlich Pfeffer mischen, dann die Paprikahälften auf ein Backblech legen, die Fenchelspalten in die Paprikahälften verteilen und mit jeweils 1-2 Scheiben Ziegenkäse belegen. Das Blech unter den heißen Backofengrill schieben und den Käse zerlaufen lassen, dann sofort aus dem Ofen ziehen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
ETEKCITY Luftbett Luftmatratze Gästebett-Twin Size
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Reacher Digitaler Wecker
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages