Gebackene Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K29,3 μg(49 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C242 mg(255 %)
Kalium453 mg(11 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 rote Paprikaschoten
12 Cocktailtomaten
3 Knoblauchzehen
1 Handvoll Basilikum
4 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Paprika abwaschen, längs halbieren und die Samen und Trennwände entfernen; den Stiel an den Früchten belassen. Mit den Schnittflächen nach oben in eine Auflaufform legen. Die Tomaten abbrausen, trocken tupfen und längs halbieren. In die Paprika verteilen. Den Knoblauch häuten und in feine Scheiben schneiden und ebenfalls über die Paprika streuen.
2.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Über die Paprika streuen. Mit Olivenöl und Balsamico beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.
3.
Dazu passen Ciabatta und eingelegte Oliven.