Gebackener Kabeljau mit Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Kabeljau mit Kapern

Gebackener Kabeljau mit Kapern - Für alle, die den leicht salzigen Geschmack von Kapern mögen, eine gute Wahl.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
240
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien240 kcal(11 %)
Protein28 g(29 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod345 μg(173 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure179 mg
Cholesterin51 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod345 μg(173 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin51 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 TL
600 g
Kabeljaufilet (ohne Haut)
12
2
20 g
Kapern (1 EL; Glas)
20 g
Kapernäpfel (1 EL; Glas)
4
4 TL

Zubereitungsschritte

1.

4 kleine Auflaufformen (10 cm Ø) mit Öl auspinseln. Kabeljaufilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 4 gleich große Stücke teilen, salzen, pfeffern und in die Förmchen legen.

2.

Tomaten und Zitronen waschen; 1 Zitrone in Spalten schneiden. Zitronenspalten mit Tomaten, Kapern und Kapernäpfeln auf dem Fisch verteilen. Restliche Zitrone auspressen.

3.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden und über die Fischfilets streuen. Mit Öl und Zitronensaft beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 25–30 Minuten garen. Herausnehmen und sofort servieren.