Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebackener Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Kürbis
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
Mini-Moschuskürbis
300 g
300 g
Pfeffer aus der Mühle
3
50 g
geschälte, ungesalzene Pistazien
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kürbisse waschen, putzen, halbieren, von den Kernen und Fasern befreien und in Spalten schneiden. Mischen, in eine Backpfanne geben und mit Olivenöl beträufeln. Salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Dabei gelegentlich wenden.
3.
Für die Vinaigrette die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Pistazien hacken, mit den Zwiebeln, der Minze, dem Essig und 3 EL Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit der Vinaigrette beträufeln und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hokkaido-Kürbis am besten in Spalten schneiden
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar