Low Carb Lunch

Gebackener Spargel mit Feta

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Gebackener Spargel mit Feta

Gebackener Spargel mit Feta - Vegetarische Frühlingsgenüsse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Grüner Spargel schmeckt aromatischer und „gemüsiger“ als weißer Spargel. Zudem sind die grünen Stangen gesünder, denn im Gegensatz zu weißem Spargel enthält er Vitamin A, das für gesunde Haut und gutes Sehen eine wichtige Rolle spielt.

Achten Sie beim Kauf von grünem Spargel darauf, dass die Stangen knackig, schön grün aussehen und quitschen, wenn Sie die Stangen aneinander reiben. Die Schnittstellen dürfen weder ausgetrocknet noch schimmelig aussehen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein19 g(19 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K103,6 μg(173 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure304 μg(101 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium644 mg(16 %)
Calcium283 mg(28 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg grüner Spargel
1 EL Honig
Salz
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
80 g Schlagsahne
2 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
200 g Schafskäse (Feta)
2 EL fein geriebener Parmesan
2 EL Vollkorn-Semmelbrösel
2 EL geschmolzene Butter
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Spargel zusammen mit dem Honig in reichlich Salzwasser für 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

2.

Zwiebel schälen und in schmale Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Zwiebeln und Spargel in eine große gebutterte Gratinform oder auf ein kleines Blech legen. Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und mit frisch abgeriebenem Muskat würzen. Über den Spargel gießen.

3.

Schafskäse über das Gratin bröckeln. Den Parmesan mit den Semmelbröseln mischen und die Butter unterrühren. Mit den Fingerspitzen zu Streuseln verkneten und diese auf den Gratin geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 15 Minuten backen. Gebackener Spargel mit Feta warm servieren.

 
Schmeckt einfach köstlich! Die Kombination aus Feta und Parmesan passt perfekt zum grünen Spargel. Wird in die Liste der Lieblingsrezepete aufgenommen!
 
Ganz leckeres Rezept! Habe leider keinen grünen Spargel bekommen, daher weißen genommen. Dafür die Kochzeit etwas erhöhen. Die Streusel sind der Knaller. Mache ich definitiv wieder!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite