Gebackenes Gemüse mit Lavendel-Käsecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Gemüse mit Lavendel-Käsecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert363 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K164,1 μg(274 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium1.235 mg(31 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
400 g
festkochende Kartoffeln
400 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Butternuss
400 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ Handvoll
Für den Dip
100 ml
3
125 g
Weichkäse z. B. Camembert
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen und längs in Spalten schneiden. Den Kürbis, falls nötig, schälen und in breite Spalten schneiden. Den Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Das Gemüse mit dem Öl, Salz und Pfeffer vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, vier Zweige zum Garnieren zur Seite legen, den Rest auf das Gemüse legen. Im Ofen 35-40 Minuten weich backen.
3.
Für den Dip die Sahne in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Den Lavendel einlegen und ca. 10 Minuten geschlossen bei mäßiger Temperatur leicht köcheln lassen. Danach vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Den Käse klein würfeln. Den Lavendel aus der Sahne nehmen und diese zusammen mit den Käsewürfeln in einen hohen Becher geben. Fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Abschmecken und in vier kleine Schalen füllen.
4.
Das Gemüse auf Teller verteilen und je mit einem Zweig Rosmarin garnieren. Nach Belieben mit getrockneten Lavendelblüten bestreuen und mit dem Dip servieren.