Enthält viel Eisen

Gebratene Fleischklößchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Fleischklößchen

Gebratene Fleischklößchen - Die Füllung aus dem pikanten Schafskäse sorgt für den richtigen Kick Würze.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
63
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Klein, aber oho: Mageres Rindfleisch liefert reichlich Eisen und Zink. Die zwei Spurenelemente sind für die Blutbildung und damit für den Sauerstofftransport und für gute Abwehrkräfte wichtig. Der würzige Schafskäse liefert nicht nur reichlich Eiweiß, sondern stärkt auch mit seinem hohen Calcium-Gehalt Knochen und Zähne.

Wenn Sie noch mehr Fett einsparen möchten, können Sie das Rinderhackfleisch teilweise durch Beefsteakhack (bzw. Tatar oder Schabefleisch) austauschen. Mit Beefsteakhack werden die Bällchen zudem noch aromatischer. So oder so, die Fleischbällchen schmecken solo oder in Kombination mit einer einfachen Tomatensauce und Pasta klasse. Und in der Grillsaison können Sie die Hackbällchen auch auf dem Grill garen. 

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien63 kcal(3 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3,3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0,2 mg(0 %)
Kalium68,7 mg(2 %)
Calcium13,9 mg(1 %)
Magnesium5,5 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod4,3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure18,8 mg
Cholesterin20,3 mg

Zutaten

für
25
Zutaten
1
400 g
3 EL
1 TL
1
1 TL
100 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Schüssel Zwiebel, Hackfleisch, Semmelbrösel, Senf und Ei gründlich vermischen. Masse mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit angefeuchteten Händen 25 Bällchen formen. 

2.

Schafskäse in 25 Würfel schneiden. In die Bällchen eine Mulde drücken, ein Stück Schafskäse hineingeben und Fleisch darüberkneten. 

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen portionsweise knusprig ausbraten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und pyramidenförmig auf einem Teller auftürmen und servieren.