Gemüse-Frittata

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Frittata
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Spargel je 600 g weißer und grüner
Paprikaschote je 1 rote und gelbe
1 Zwiebel
600 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
2 EL Butter
6 Eier
300 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Kerbelblatt zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen. Weißen Spargel gründlich schälen, den grünen Spargel nur im unteren Drittel. Enden abschneiden. Spargel in ca. 5 cm lange Stücke teilen. Weißen Spargel in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, herausheben und eiskalt abschrecken. Grünen Spargel nur ca. 6 Minuten kochen und ebenfalls kalt abschrecken. Kartoffeln in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke teilen. Die Zwiebel schälen und würfeln.
2.
Butter in einer großen Pfanne (oder nach Belieben in 2 Pfannen) erhitzen, Gemüse zugeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eier mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hitze reduzieren, die Eiermilch in die Pfanne gießen und 8-10 Minuten bei sehr kleiner Hitze stocken lassen. Grill auf höchster Stufe vorheizen und die Frittata 3 - 4 Min. übergrillen; mit Kerbel bestreut servieren.