Gemüse mit Rinderfilet aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit Rinderfilet aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein30 g(31 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K79,6 μg(133 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium890 mg(22 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
3
4 EL
2 EL
2 EL
helle Sojasauce
2
350 g
grüne Bohnen
4 Blätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karotten schälen und der Länge nach in schmale Stifte schneiden. Bohnen waschen, putzen und kochendem Salzwasser 6-8 Min. blanchieren. Abtropfen lassen. Chinakohlblätter waschen und in feine Streifen schneiden.
2.
Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben, die in breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
3.
2 EL Öl in einem großen Wok erhitzen, die Hälfte des Knoblauchs in das Öl geben, die Karotten und die Bohnen dazugeben und 2 Min. anbraten. Das Gemüse aus dem Wok nehmen. Restliches Öl und restlichen Knoblauch dazugeben. Fleisch bei starker Hitze 2 Min. braten, dabei mehrfach umrühren. Mit Austersauce und Sojasauce ablöschen. Vom Herd nehmen.
4.
Karotten und Bohnen zurück in den Wok geben, den Chinakohl unterrühren und alles noch mal heiß werden lassen. Mit Salz abschmecken, in kleinen Schüsseln anrichten und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreut servieren. Dazu passt Reis.