print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gemüsegratin mit Grünkern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsegratin mit Grünkern
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
250 g
1
Brokkoli ca. 500 g
2
½ Handvoll
2
250 g
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Butter für die Formen
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkernSalzBrokkoliPaprikaschoteThymianEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Grünkern in der doppelten Menge Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser mit etwas Salz ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Den Brokkoli waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 4 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und von der Hälfte der Stängel die Blätter abstreifen. Die Eier mit dem Ricotta und der Brühe verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Thymianblättchen unterrühren.
5.
Vier kleine ofenfeste Formen ausbuttern. Den Grünkern, Brokkoli und die Paprika darin verteilen und den Eierguss darüber geben. Je mit 1 EL Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar