Besonders eiweißreich

Gemüsehähnchen vom Blech mit Avocado

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gemüsehähnchen vom Blech mit Avocado

Gemüsehähnchen vom Blech mit Avocado - Mexikanisch inspirierter Leckerbissen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
742
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocado enthält das Enzym Lipase, das dem Körper dabei hilft, vermehrt Fett abzubauen. Einige Studien kommen sogar zu dem Ergebnis, dass Lipase das Speichern von Fett im Körper verhindern kann. Geflügel zeigt ein ausgewogenes Fettsäureprofil. Zudem verfügt Geflügelfett über die einfach ungesättigte Palmitoleinsäure, die ein wichtiger Bestandteil des Hautschutzfilmes ist.

Verwenden Sie am besten Freilandgeflügel, denn dieses besticht durch nennenswerte Mengen an Omega-3-Fettsäuren. Das liegt an der entsprechenden Fütterung mit Kräutern, Würmern und Käfern. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien742 kcal(35 %)
Protein46 g(47 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,7 g(42 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K38,7 μg(65 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin28 mg(233 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C257 mg(271 %)
Kalium2.103 mg(53 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure324 mg
Cholesterin174 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
Hähnchenkeule (à 100–8 Hähnchenkeulen)
200 g
3
600 g
kleine festkochende Kartoffeln (z. B. Drillinge)
2
2
Maiskolben (ohne Hüllblätter und Fäden)
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
3 EL
1

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und am Gelenk durchtrennen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mini-Maiskolben waschen. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln gründlich waschen und vierteln. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Maiskörner von den Kolben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

2.

Maiskölbchen, Paprika, Zwiebeln, Kartoffeln, Maiskörner und Petersilie auf einem Backblech mit Öl mischen, salzen und pfeffer. Fleisch darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (180 °C Umluft; Gas: Stufe 3) 30 Minuten garen.

3.

Inzwischen Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und würfeln. Nach 30 Minuten unter das Gemüse mischen und noch 10 Minuten weitergaren. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Schlagwörter