Gemüsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
808
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kuchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien808 kcal(38 %)
Protein19 g(19 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium495 mg(12 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
21 g
Hefe (0.5 Würfel)
500 g
6 EL
50 g
schwarze Oliven entsteint
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
1
1
1
1 EL
frisch gehackter Thymian
40 g
gehackte Walnusskerne
40 g
gehackte Pinienkerne
Olivenöl für die Formen
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölOliveTomateWalnusskernPinienkerneHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit ca. 220 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl mit 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Die aufgelöste Hefe mit 4 EL Olivenöl zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Der feste Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen, evtl. die Mehl- oder Wassermenge leicht variieren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten bis zum doppelten Volumen gehen lassen.
2.
Die Oliven und die Tomaten gut abtropfen lassen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zucchino waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten und die Oliven untermischen und von der Hitze nehmen. Den Thymian und die gehackten Nüsse und Kerne untermischen und abkühlen lassen.
3.
Die kleinen Kastenformen (z. B. 4-er Backblech) mit Öl auspinseln.
4.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, dabei die Gemüsemischung vorsichtig aber gründlich einarbeiten und den Teig in 4 Stücke teilen. Zu kleinen Broten formen und in die Formen legen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
5.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
6.
Die Brote mit dem restlichen Öl bepinseln und im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und in den Formen auskühlen lassen. Aus den Formen lösen und nach Belieben mit frischer Butter servieren.