Gemüsepastete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepastete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2965
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.965 kcal(141 %)
Protein106 g(108 %)
Fett220 g(190 %)
Kohlenhydrate140 g(93 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe29,4 g(98 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E18 mg(150 %)
Vitamin K274,2 μg(457 %)
Vitamin B₁3,7 mg(370 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin36,7 mg(306 %)
Vitamin B₆2,9 mg(207 %)
Folsäure570 μg(190 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin84,6 μg(188 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C285 mg(300 %)
Kalium4.122 mg(103 %)
Calcium2.131 mg(213 %)
Magnesium570 mg(190 %)
Eisen25,3 mg(169 %)
Jod162 μg(81 %)
Zink15 mg(188 %)
gesättigte Fettsäuren105,7 g
Harnsäure547 mg
Cholesterin1.072 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
1
Zutaten
5 Zucchini
3 Frühlingszwiebeln
1 kleine Stange Lauch
200 g Ricotta
3 Eier (Größe L)
100 ml Milch
4 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
Olivenöl
Butter
1 Rolle Blätterteig (Kühlregal), ersatzweise 3 Blatt Filoteig
4 EL Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigRicottaMilchSesamsamenParmesanZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. dünsten. Immer wieder wenden. Lauchzwiebeln und Lauch dazugeben und 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Auf dem Boden einer mittelgroßen Reine 6 Butterflöckchen verteilen. Die Zucchini darauf verteilen. Die Eier verschlagen, die Milch und den Parmesan unterrühren. Die Ricotta zerbröckeln, dazugeben und unterrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Zucchini-Lauch-Mischung verteilen. Den Blätterteig eventuell etwas ausrollen und auf den Reinen-Inhalt legen. 1 EL Butter erhitzen und den Blätterteig damit (bei Filoteig jedes Blatt mit flüssiger Butter einpinseln) einpinseln. Die Sesamsamen darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180°) in ca. 25 Min. goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen, dann in kleine Rechtecke schneiden und sofort servieren.