Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein18 g(18 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E17,2 mg(143 %)
Vitamin K37,9 μg(63 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium604 mg(15 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
2
2
2
1 EL
frische Rosmarin
4 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
50 g
Parmesan in Späne gehobelt
250 g
Öl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikas waschen, putzen und in mundgerechte Streifen schneiden. Die Zucchinis waschen, die Enden abschneiden und das Fruchtfleisch der Länge nach in ca. 8 cm lange Scheiben schneiden. Den Knoblauch und die Schalotten schälen und fein hacken. Das Gemüse mit dem Knoblauch, den Schalotten und dem Rosmarin mischen und portionsweise in heißem Olivenöl anbraten. In eine Schüssel geben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Anrichten und mit Parmesanspänen garnieren.
2.
Den Tofu in Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum goldbraun braten. Die Würfel auf Spieße stecken und auf dem Gemüse anrichten.