Gebratener Tofu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Tofu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein40 g(41 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E27,8 mg(232 %)
Vitamin K49,8 μg(83 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium438 mg(11 %)
Calcium472 mg(47 %)
Magnesium202 mg(67 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Tofu
4 EL Sojasauce hell
1 TL Honig
1 Msp. Ingwer gemahlen
1 EL Koriander gehackt
50 ml Erdnussöl zum Braten
Für den Dip
200 g Paprikapüree
2 EL Sojasauce hell
1 EL Austernsauce
Chilischote nach Geschmack
1 Knoblauchzehe durchgepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuErdnussölSojasauceSojasauceHonigKoriander

Zubereitungsschritte

1.

Den Tofu in Würfel schneiden und mit Sojasoße, Ingwer und Honig marinieren, mindestens 30 Min. ziehen lassen.

2.

Alle Zutaten für den Dip miteinander vermengen und abschmecken.

3.

Den Tofu aus der Marinade nehmen, abtropfen und im heißen Öl rundum knusprig, goldbraun braten. Den Koriander unterschwenken und die Tofuwürfel mit dem Dip auf kleinen Tellern anrichten und servieren.

Schlagwörter