Gemüsesuppe mit Tempeh

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Tempeh
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein17 g(17 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K75,4 μg(126 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure254 μg(85 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin29,4 μg(65 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium889 mg(22 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure191 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
375 g enthülste Erbsen oder TK ca. 1 kg mit Hülsen
1 Zwiebel
2 Möhren
1 Stange Lauch
200 g Kartoffeln
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe Instant
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
150 g Tempeh Sojaprodukt, Sojabrot
2 EL Sojasauce
2 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseKartoffelTempehButterSojasauceÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tempeh in Scheiben schneiden und mit der Sojasauce marinieren.
2.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Möhren schälen, Lauch putzen, beides waschen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
4.
Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen, das Gemüse (ohne Erbsen) zugeben, kurz mitschwitzen lassen, dann die Brühe aufgiessen, aufkochen, die Erbsen hineingeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Tempeh im heissen Öl in einer Pfanne von beiden Seiten braun anbraten.
6.
Die Erbsensuppe in Schälchen anrichten und mit gebratenem Tempeh bestreut servieren.