Gerstensalat mit Kürbis, Lauch und Cranberries

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gerstensalat mit Kürbis, Lauch und Cranberries
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium710 mg(18 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Graupen
400 ml Gemüsebrühe
1 kleine Stange Lauch
500 g Kürbisfruchtfleisch z. B: Hokkaido
2 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe
50 g getrocknete Cranberrys
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zimt
¼ TL gemahlener Koriander
¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Zitronensaft
2 EL Apfel-Balsamico
2 EL Nussöl z. B. Walnussöl
Kresse für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gerste in einem Sieb abbrausen und in der kochendem Gemüsebrühe ca. 30 Minuten bissfest garen.
2.
Zwischenzeitlich den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Kürbisfruchtfleisch 2-3 cm groß würfeln.
3.
2 EL Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch häuten, durch die Presse drücken und mit dem Kürbis sowie dem Lauch ca. 10 Minuten unter Wenden braten.
4.
Die Gerste abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit den Cranberries unter das gebratene Gemüse mengen. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Koriander, Kreuzkümmel, Zitronensaft und Essig würzen. Das Nussöl unter den Salat mischen, abschmecken und mit Kresse bestreut servieren.