Geschmorte Entenkeulen mit Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorte Entenkeulen mit Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.434 kcal(68 %)
Protein62 g(63 %)
Fett97 g(84 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin25,5 mg(213 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure203 μg(68 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin40,7 μg(90 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium2.392 mg(60 %)
Calcium291 mg(29 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen10 mg(67 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren38,1 g
Harnsäure392 mg
Cholesterin417 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Entenkeulen ca. 500 g
4
4
5 EL
12
geschälte Esskastanien
2
350 ml
trockener Rotwein
3
1
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
50 g
Trüffelbutter Fertigprodukt
500 g
vorwiegend festkochende Süßkartoffeln
300 g
2
400 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Entenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten und Möhren schälen. Die Schalotten halbieren, die Möhren in Stücke schneiden. 2 EL Butter in einem großen Topf erhitzen, Schalotten braten. In einem weiteren Topf 2 EL Butter erhitzen und die Esskastanien darin anrösten. Wenn die Schalotten goldbraun sind, herausnehmen und beiseite stellen, dann die Ententeile in den selben Topf geben und rundum anbraten. Durchgepressten Knoblauch und Wein zugeben, aufkochen und Schalotten, Möhren, Thymian, Zimt, Salz und Pfeffer hineineben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 45 Min. schmoren lassen. Mit Balsamico-Essig und restlicher Butter abschmecken.
2.
Kartoffeln und Pastinaken schälen und in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln. Dachziegelartig in eine mit etwas Trüffelbutter gefettete Auflaufform einschichten, salzen und pfeffern. Die Eier mit Milch und der Creme fraiche verquirlen und über den Kartoffeln verteilen. Die restliche Trüffelbutter in Flöckchen obenauf setzen und im vorgeheizten 180°C in ca. 45 Min. garen. Mit der Ente und servieren.